Wo ist die Freude geblieben?

Bei Novacarta stehen Kinder und Jugendliche im Vordergrund und deshalb hatten wir die Idee zu dem Projekt: Wo ist die Freude geblieben? Wir werden ein anpassungsfähiges Buch erstellen, das die Depression eines Elternteils (Vater oder Mutter) einem Kind und / oder Teenager erklärt.

Depression ist eine sehr weit verbreitete Krankheit, die jedoch in unseren Gesellschaften besonders häufig vorkommt; eine Person wird irgendwann in ihrem Leben an einer oder mehreren depressiven Episoden leiden. Depressionen sind unter euch und wir alle müssen lernen, damit zu leben.

Sponsoren

Depressionen in der Schweiz

5%
der Schweizer Bevölkerung haben erhebliche psychische Probleme
13%
der Schweizer Bevölkerung geben an, an mittelschweren psychischen Problemen zu leiden
Über 16%
berichten von leichten depressiven Symptomen wie Energiemangel, Schlafstörungen oder Appetitlosigkeit.
60%
der Schweizer mit leichten depressiven Symptomen klagen über Rückenschmerzen und die Hälfte über Schlafprobleme